Panik-Propaganda

thumbnail

Durch Rosanne Lindsay, ND

Sind Sie Opfer einer von der Regierung verkündeten Panikpropaganda?

Die Medien sind der vierte Regierungszweig, der von der Macht der Werbetreibenden wie der Pharmaindustrie dominiert wird. Medien propagieren Menschen, die Wörter als Waffen verwenden, um herabzusetzen, zu dämonisieren und zu entmenschlichen. Die Propaganda-Maschine, wie die Märkte und die Jahreszeiten, Zyklen und Wiederholungen. Mit jedem Zyklus versucht die Maschine, größere Panik und mehr Opfer zu erzeugen.

Eine wiederholte Geschichte über den Ausbruch von Masern hat sich planmäßig von einer typischen Ausbruchsgeschichte einiger weniger Individuen zu einem „geografischen Bereich“ entwickelt, in dem niemand vor Husten und Niesen sicher ist. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) berichtet weltweit jährlich von 450 Fällen über Masern als eine der häufigsten Todesursachen, aber es gibt keine Belege dafür, wer geimpft wurde. Sie ignorieren den Masernausbruch von 2011 in Quebec, Kanada, in dem 750 Fälle aufgetreten sind, bei denen 95% zweimal geimpft wurden.

Eltern, die sich dafür entscheiden, ihre Kinder nicht zu impfen, werden nicht nur als „Anti-Impfstoff-Propagandisten“ bezeichnet, sie sind auch „unverantwortlich“ und „unwissend“. Medienchefs haben einen Einfluss auf die Grundinstinkte der Menschen die eine Elternwahl aufgrund von religiösen oder philosophischen Meinungsverschiedenheiten mit Schlagzeilen wie dieser bedrohen:In einigen US-Bundesstaaten nehmen Impfausnahmen zu.

Ungeimpfte Kinder gelten als gefährlich und werden zum Schutz der Geimpften von der Schule genommen. Wenn Eltern sich für eine Ausnahmeregelung entscheiden, wird ihnen vorgeworfen, sie hätten eine Bedrohung für die Gemeinschaft dargestellt, die von den Medien als Gefahr für die öffentliche Gesundheit bezeichnet wird.

Panikpropaganda wird durch Wortschmiede geschaffen. Der Begriff „Public Health“ ist ein Werkzeug, das als bekannt ist Öffentlichkeitsarbeit. „Öffentlich“ ist ein Begriff, der dazu dient, Individuen in eine Gruppenmentalität zu integrieren und zusammenzuführen. Es ist Teil einer größeren Agenda unter den Vereinten Nationen (UN.N.), die eine globale Doktrin zur Neudefinition der Einheit als Einheitlichkeit beherrscht, in der eine Identität nicht länger akzeptabel ist.

In der Realität gibt es „Public Health“ nicht. Es gibt nur die Gesundheit einer Person, die die Öffentlichkeit ausmacht. Ebenso sind öffentliche Meinung, öffentliche Sicherheit, öffentliche Körperschaft und öffentliche Wahrnehmung Mythen, die politische Eliten fördern, um die Zustimmung zu erhalten, um ihr Recht auf Macht zu rechtfertigen und den Status quo aufrechtzuerhalten.

Es gibt nur individuelle Meinungen, individuelle Sicherheit, individuelle Körper und individuelle Wahrnehmung. Menschen sehen mit eigenen Augen, hören mit eigenen Ohren, denken mit ihren eigenen Gedanken und sprechen mit ihrer eigenen Stimme. Individuen existieren in Beziehung zueinander. Durch Beziehungen bauen sie Vertrauen auf individueller Ebene auf. Daher gibt es kein öffentliches Vertrauen.

Public Health ist eine Kiste, in die Sie als Individuum als „Vieh“ oder „Hirte“ zusammengewürfelt werden. Sie werden wie Tiere versklavt und gezüchtet, weil Sie den Müll akzeptieren, den Sie füttern.

Der Stift ist mächtiger als das Schwert, wenn elitäre Propagandisten die Erzählung durch die mächtigen und einflussreichen Medien kontrollieren. Wurde die Sprache gegen Sie beherrscht und verwendet, weil Sie sich die Augen verbunden und geknebelt haben, indem Sie ihren Bedingungen vertraut haben?

Was wäre, wenn Menschen den Stift zurückfordern und die Öffentlichkeitsarbeit dazu auffordern würden, was es ist? Vorausschauende Programmierung. Was ist, wenn Sie sich nicht für Etiketten entscheiden, die Sie in „Pro“ – und „Anti“ -Gruppen aufteilen? Die Propaganda-Maschine, die sich teilt und erobert, schafft durch Ihre Zustimmung Gegensätze und Extreme. Was ist, wenn es keine Gegensätze gibt, aber nur Wahrnehmung?

Glücklicherweise können Sie sich durch das Verständnis, wie die Maschine die Menschheit programmiert, wiederfinden. Ändern Sie Ihre Wahrnehmung, um das Programm zu beenden. Dann erkennen Sie Panik-Propaganda für das, was es ist, ein Mittel, um Opfer zu schaffen, indem Sie individuelle Meinungen für politische Interessen formulieren.

Indem Sie „Public“ aus „Public Health“ herausnehmen, können Sie die Erzählung zurückfordern. Sie können auch vermeiden, einen verlorenen Kampf vor Gericht zu führen.

Wann immer etwas im Namen von Public Health getan werden muss, muss die Antwort lauten: „Es gibt keine Public Health. Es gibt nur die Gesundheit des Einzelnen. “Dies bietet die Gelegenheit, die nächste Stufe der Propaganda zu stoppen, die Impfmandate nach dem„ Healthy People 2020 Act “, einer US-amerikanischen Agenda unter dem Amt für Prävention und Gesundheitsförderung, einführt.

Wenn Sie PANIC PROPAGANDA an Ihrem Wohnort verhindern können, bewahren Sie Ihre Freiheiten dort, wo Freiheit lebt.


Rosanne Lindsay ist Naturheilkundlerin, Schriftstellerin, Pflegerin der Erde, Anwalt für Gesundheitsfreiheit, Mitbegründer von Wisconsin For Vaccine Choice und Autorin der Bücher Die Natur der Heilung, den Körper heilen, den Planeten heilen und Befreien Sie Ihre Stimme, heilen Sie Ihre Schilddrüse, kehren Sie natürlich zurück. Sie finden sie auf Facebook bei Rosanne Lindsay und Natureofhealing, wo dieser Artikel zuerst erschien. Wenden Sie sich an natureofhealing.org (konsultieren Sie Skype oder Zoom). Abonnieren Sie ihren Blog unter http://www.natureofhealing.org/blog/ und im YouTube-Kanal von Nature of Healing. Hören Sie ihren Podcast donnerstags um 17 Uhr im Blogtalkradio.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück nach oben