Laryngitis Hausmittel

Laryngitis Hausmittel

Laryngitis Hausmittel

Manchmal ist die Ursache Ihrer Laryngitis offensichtlich. Sie haben schon in der Nacht zuvor bei einem Konzert geschrien, oder vielleicht verlieren Sie jährlich Ihre Stimme, wenn die Pollensaison eintrifft. Zu anderen Zeiten kann die Ursache für diese verlorene Stimme und gereizte Kehle mysteriöser sein. Viren sind häufig bei Laryngitis-Fällen verantwortlich, aber eine bakterielle Infektion kann auch zu dem vorübergehenden Zustand führen.

Was auch immer die Ursache ist, die Symptome sind normalerweise gleich. Laryngitis tritt auf, wenn Stimmbänder anschwellen, was es schwierig oder sogar unmöglich macht, über einem Flüstern zu sprechen. Husten, Halsschmerzen oder ein Kitzeln können auch die Heiserkeit begleiten. Oft können Laryngitis Hausmittel viel zur Linderung Ihrer Symptome beitragen.

Laryngitis Home Remedies

Die Liste unten untersucht einige der potentesten und wissenschaftlich nachgewiesenen Hausmittel, die heute verfügbar sind, die Entlastung für die Bedingung anbieten, die als Laryngitis bekannt ist.

Salzwasser gurgeln

Laryngitis Gurgel Salzwasser

Gurgeln mit Salzwasser ist von unschätzbarem Wert für die Linderung dieser Schmerzen und zum Verlust der Heiserkeit. Die Wärme wirkt beruhigend auf Ihre Kehle, während das Salz nicht nur antibakterielle Eigenschaften hat, sondern auch überschüssiges Wasser aus Ihrem Stimmbandgewebe ableitet und die Schwellung reduziert.

Als Bonus ist dieses Heilmittel eines dieser Laryngitis Hausmittel, die nicht einfacher sein könnten, sich vorzubereiten! Führen Sie den Wasserhahn, bis das Wasser warm ist, dann füllen Sie eine 8-Unzen. Glas oder Becher. Als nächstes fügen Sie etwa ½ Teelöffel gewöhnliches Tafelsalz hinzu und rühren das Wasser kräftig um, bis sich die Salzkristalle auflösen.

Gurgeln Sie mit ungefähr einem Drittel der Lösung auf einmal. Halten Sie die salzige Lösung mit dem Kopf nach hinten geneigt in Ihrer Kehle und gurgeln Sie etwa 30 Sekunden lang. Wiederholen Sie dies zwei oder drei Mal oder bis das Salzwasser in Ihrem Glas verschwunden ist.

Die Gum Cure

Kaugummi Hausmittel Laryngitis

Ihre Lieblings-Packung Kaugummi kann von unschätzbarem Wert sein, wenn Sie mit der Trockenheit im Zusammenhang mit Laryngitis fertig werden. Die ständige Kaubewegung, die für den Genuss von Zahnfleisch erforderlich ist, fördert die Speichelproduktion. Diese Feuchtigkeit wiederum reduziert Irritationen. Halten Sie viel Kaugummi auf der Hand und kauen Sie so oft wie möglich. (Vermeiden Sie auch Substanzen, die Sie austrocknen, einschließlich koffeinhaltiger Getränke.)

Zuhause dämpfen

Gesicht Dampfer Laryngitis

Wenn Sie sich jemals eine Gesichtsbehandlung zu Hause gegeben haben, kennen Sie wahrscheinlich die Möglichkeiten zum Dämpfen. Wie es sich herausstellt, fördern die gleichen Methoden, die Ihre Poren öffnen auch die all-wichtige Feuchtigkeit, die hilft, Laryngitis Symptome zu behandeln.

Beginnen Sie, indem Sie einen Kessel Wasser auf den Brenner zum Kochen bringen. Wenn Sie möchten, fügen Sie einige aromatische Kräuter in das hitzebeständige Becken oder Waschbecken, in dem Sie das Wasser gießen werden – Thymian, Rosmarin und Lavendel haben alle antiseptische Eigenschaften. Halten Sie ein großes, sauberes Handtuch für den Moment bereit, in dem das Wasser kocht. Sobald dies der Fall ist, gieße das kochende Wasser in das Becken und bedecke deinen Kopf und das Becken mit dem Handtuch, um den entweichenden Dampf einzufangen. Atme den Dampf so tief wie möglich ein und achte darauf, dass du dich nicht in der Nähe des Hochtemperaturwassers lehnst. Alternativ können Sie einen Spezialdampfkopf kaufen, der die Arbeit erleichtert.

Kräutertees

Kräuter Tee gegen Kehlkopfentzündung Hausmittel

Vielleicht ist eine der direktesten – und schmackhaftesten – Möglichkeiten, Ihre Laryngitis zu behandeln, mit häufigen Tassen Kräutertee. Das University of Maryland Medical Center empfiehlt mehrere Arten, die hilfreich für diejenigen sind, die an Laryngitis leiden; Sie müssen mindestens einen in Ihrem örtlichen Reformhaus oder im normalen Supermarkt finden.

Marshmallow Blatt oder Wurzel Tee ist beruhigend für irritierte Kehlen, weil es scheint, um den Hals zu beschichten, wie Sie es trinken. Es klingt vielleicht nicht wie eine gute Sache, aber die schleimige Qualität des Krauts ist genau das, was es so ein Segen für Kehle Probleme wie Laryngitis macht. Auch diese schleimige Qualität ist glitschige Ulme; wie Eibischwurzel, ist es leicht in Teeform erhältlich.

Andere starke Entscheidungen für Kräutertees zur Behandlung von Laryngitis gehören Pfefferminze und Eukalyptus, von denen beide weithin für ihre beruhigenden und abschwellenden Eigenschaften verwendet werden. Süßholzwurzel gilt auch als beruhigender Tee für irritierte Kehlen.

Machen Sie den Tee wie auf der Packung angegeben, und überlegen Sie, die Portionsmenge zu verdoppeln oder zu verdreifachen, um eine Thermoskanne Tee den ganzen Tag über verfügbar zu halten. Noch wichtiger ist, fragen Sie Ihren Arzt, wenn Sie andere Medikamente einnehmen oder anhaltende gesundheitliche Bedenken haben, wenn Sie schwanger sind oder stillen. Mehrere Kräuter, einschließlich Süßholzwurzel, können negative Wechselwirkungen mit Medikamenten haben oder zu gesundheitlichen Komplikationen führen.

Honig

honig für Laryngitis

Lange Zeit von Sängern wegen seiner beruhigenden, lockernden Wirkung auf die Stimmbänder geschätzt, ist Honig das Beste in einfachen Hausmitteln. Fügen Sie einen Löffel oder so zu einer Tasse warmem Wasser oder zu einem der oben genannten Kräutertees hinzu. Diese häusliche Behandlung ist eine sanfte, sollte aber Kindern vor ihrem ersten Geburtstag nicht gegeben werden.

Laryngitis Hausmittel Vorsichtsmaßnahmen

Laryngitis löst sich normalerweise innerhalb von ein oder zwei Wochen auf, besonders wenn Allergien, Stimmprobleme oder ein Virus die Ursache des Problems sind. Wenn Ihre Stimme jedoch nicht zurückkehren wird, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es ist möglich, dass Sie eine bakterielle Infektion haben, die mit Antibiotika behandelt werden muss, oder dass es ein ernsthafteres Problem gibt, das die Heiserkeit verursacht.