Kokosöl Kokosöl ist besser als jede Zahnpasta nach neuen Studie

Kokosöl Kokosöl ist besser als jede Zahnpasta nach neuen Studie

Wurde festgestellt, das am wirksamsten von mehreren natürlichen Ölen im gemeinsamen Mund Bakterien in einer aktuellen Studie der Athlone Institute of Technology zu zerstören.

Enzym modifiziert Kokosöl, die Zahnpasta The Future

die Forscher entdeckten, dass Kokosöl verhindert das Wachstum von schädlichen Mund Bakterien, einschließlich Streptococcus Mutans, wenn behandelt mit Verdauungsenzymen (ein Großteil so wie es bei der Einnahme).

die Sache mit S. Mutans ist, dass es Säure, die den größten Anteil an Karies, und wirkt sich auf 60-90 % der Kinder und eine große Anzahl von Erwachsenen in den industrialisierten Ländern produziert.

Coconut-oil-is-better-than-any-toothpaste-according-to-new-study

zwar schlicht Kokosöl sehr vorteilhaft für die Bekämpfung von Bakterien, neue Forschung zeigt, dass Kokosöl Enzym behandelt noch effizienter und kann möglicherweise zerstören Sie Candida Albicans, die Hefe, die Drossel auslöst.

Laut führen Forscher Dr. Damien Brady, Athlone Institute of Technology in der Republik Irland, „Einbindung Enzym modifiziert Kokosöl in zahnpflegeprodukte ein attraktives wäre Alternative zu chemischen Zusätzen, zumal es funktioniert bei relativ niedrigen Konzentrationen. Darüber hinaus ist mit der zunehmenden Antibiotika-Resistenz, es wichtig, dass wir uns neue Wege zur Bekämpfung von mikrobiellen Infektionzuwenden.“


und das ist nicht alles. Enzym-modifizierte Kokosöl ist auch vorteilhaft für Ihre Gesundheit des Verdauungssystems sowie.

in den Worten von Dr. Brady, „unsere Daten legen nahe, dass die Produkte der menschlichen Verdauung antimikrobielle Aktivität zeigen. Dies hätte Auswirkungen auf wie Bakterien besiedeln die Zellen entlang der verdauungsfördernden Fläche und insgesamt Darmgesundheit. “

wie zu Verwendung Kokosöl für bessere Mundgesundheit

einer der größten Vorteile der Kokosnuss Öl für Mundgesundheit ist, dass es viel sicherer, dass Fluorid-beladenen Zahnpasta oder Mundwasser, die auf dem Markt verfügbar. Darüber hinaus ist es ebenso, wenn nicht, wirksamer als kommerzielle Mundhygiene Produkte.

  1. ölziehen

für diese Behandlung nehmen Sie einen Esslöffel natives Kokosöl und swish es herum in den Mund für 15-20 Minuten. Schlucken Sie nicht das Öl, weil es voller Mund schädliche Bakterien. Spülen Sie Ihren Mund mit Wasser nach dem ölziehen.

  1. Kokosöl Zahnpasta Rezept

diese All-natürliche DIY Zahnpasta ist sehr einfach zu machen. Alles was Sie brauchen ist:

  • ½ Tasse Kokosöl
  • 2-3 Esslöffel Backpulver
  • 15-30 Tropfen Pfefferminz-Öl

stellen Sie sicher, dass Sie schmelzen die Kokosnuss-Öl vor Gebrauch. Mit den anderen Zutaten vermischen Sie, dann übertragen Sie in ein Glas und lassen Sie abkühlen. Verwenden Sie die Mischung, statt Ihre normale Zahnpasta.

per dailyhealthpost.com