Get Fit: Die beste Ausrüstung für Fitness-Neulinge

Das Entwickeln einer Trainingsroutine kann eine Herausforderung sein, insbesondere wenn Sie das Erwachsensein erreicht haben, ohne eine Aktivität zu finden, die Ihnen Spaß macht. Wo also beginnen Sie? Eine Strategie besteht darin, in grundlegende Fitnessgeräte zu investieren, mit denen Sie eine Vielzahl von Übungen zu Hause genießen können. Diese fünf Elemente können als Grundlage für Ihr Mini-Fitnessstudio dienen und Ihnen dabei helfen, gesunde Gewohnheiten zu schaffen, die ein Leben lang halten, auch wenn Ihre Routine wächst und sich entwickelt.

Platz für eine Matte schaffen

Das einfachste und nützlichste Gerät für jeden, der zu Hause trainieren möchte, ist eine Yogamatte, auch wenn Sie nicht vorhaben, Yoga zu machen. Das ist, weil Ihre Yogamatte als ein weicher, klarer Bereich dient, in dem Sie können üben Sie Hüftheben, Planken und Knirschenund Sie werden froh sein, dass Sie diese Matte haben, wenn Sie jemals versuchen, eine Planke auf einem Teppichboden oder einem Holzboden zu machen. Wenn Sie Yoga machen möchten, möchten Sie natürlich auch Ihre eigene Matte haben, da Yoga-Matten dazu neigen, Bakterien zu sammeln. Es ist immer besser, eine eigene Matte zu haben, wenn Sie einen Kurs in einem Studio besuchen.

Hydrat und Kraftstoff

Einer der größten Fehler, die Leute machen, wenn sie anfangen zu trainieren, besteht darin, ihre Ernährung nicht auf ihren neuen Lebensstil umzustellen. Um mit Ihren neuen Gewohnheiten Schritt zu halten, schnappen Sie sich eine Sportflasche, damit Sie gut mit Wasser versorgt werden Fügen Sie Ihrer Ernährung einen Proteinshake hinzu um Muskelwachstum und Regeneration zu unterstützen. Ihr Körper benötigt eine angemessene Ernährung, um die Aktivität zu steigern, und eine zusätzliche Mixerflasche lässt Sie Ihren Shake überallhin mitnehmen.

Holen Sie sich die richtigen Schuhe

Laufen ist eine der schwierigsten Formen der Übung erfordert Ausdauer, richtige Formund schiere Entschlossenheit – oft sind es nur Sie und Ihr Verstand oder Ihre Musik allein auf der Spur – aber es ist auch eine der vorteilhaftesten Formen der Übung. Egal, ob Sie regelmäßig laufen und vielleicht sogar ein Straßenrennen in Angriff nehmen möchten, Sie benötigen das richtige Schuhwerk. Richten Sie sich für Turnschuhe richtig aus, um sicherzustellen, dass Ihre Ausrichtung korrekt ist und dass Sie durch schlecht sitzende Schuhe keinen Zehennagel verlieren. Ihre Füße und Gelenke werden es Ihnen danken.

Steigern Sie es

Erinnern Sie sich an Step-Aerobic aus den 1990ern? Obwohl es nicht mehr so ​​trendy ist, ist ein Schritt immer noch eine großartige Investition. Sie können es nicht nur für Step-Aerobic verwenden, sondern auch benutze einen Schritt zum Krafttraining oder als Steigung für Körpergewichtsübungen. Unabhängig von der Richard-Simmons-Art von Step-Aerobic macht es viel Spaß und ist eine großartige Möglichkeit, aktiv zu sein, ohne sich zu fühlen, als würde man trainieren.

Kaufen Sie einige Bands

Wenn Sie nicht viel Platz zum Aufbewahren von Fitnessgeräten haben, ist dies eines der kompaktesten Gegenstände, investieren in eine Reihe von Widerstandsbändern. Widerstandsbänder gibt es in verschiedenen Ausführungen, einschließlich geschlungene Bänder, die Sie um Arme oder Beine legen können, und lange Bänder für Armübungen wie Bizeps-Locken. Widerstandsbänder sind auch einfach zu transportieren, sodass Sie Ihre Fitnessroutine auf Reisen beibehalten können. Mit Bändern mit unterschiedlichen Spannungsstufen können Sie die Intensität des Trainings steigern, wenn Sie stärker werden.

Sie müssen nicht viel Geld ausgeben oder viel Ausrüstung kaufen, um zu Hause zu trainieren. Mit diesen fünf grundlegenden Elementen können Sie sich Tag für Tag mit Entschlossenheit und Hingabe ganzkörperlich fit machen.

Der Beitrag Get Fit: Die besten Geräte für Fitness-Neulinge erschien zuerst im Women Daily Magazine.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück nach oben