Die besten pflanzlichen Heilmittel für Angst und chronischen Stress

Die besten pflanzlichen Heilmittel für Angst und chronischen Stress

pflanzliche Heilmittel für Angst und Stress

Gefühle der Angst sind eine gewöhnliche menschliche Erfahrung, aber Angststörungen und chronische Angst können schädlich sein, und sie sind nicht ungewöhnlich. Ich bin von Natur aus keine sehr ängstliche Person, aber in letzter Zeit habe ich aufgrund der schrecklichen Termine und Meetings jeden Tag Schwierigkeiten, die Gefühle von überwältigender Angst und Stress abzuschalten, wenn ich von der Arbeit nach Hause komme. Es begann sich auf die Qualität der Zeit auszuwirken, die ich mit meiner Familie verbrachte, und ließ mich irgendwie unnahbar erscheinen, was weit von meinem wirklichen Ich entfernt ist.

Aber Arbeit ist nicht nur eine Quelle von Stress. In diesem Fall war es auch eine Quelle der Beratung. Der beste Teil, ein riesiges Netzwerk von Leuten zu haben (weil ich im Marketing bin), die Tag für Tag in Kontakt sind, ist, dass ich viele Perspektiven auf verschiedene Probleme bekomme – einschließlich persönlicher Themen wie Angst. Viele dieser Menschen, mich eingeschlossen, litten unter Angstzuständen und Angstzuständen. Fast alle beschäftigen sich mit dem täglichen Stress (wer nicht?). Nach ein paar Gesprächen wurde klar, dass mehr als ein paar von ihnen sich entschieden hatten, Nootropika und andere natürliche Ergänzungsmittel zu versuchen, um ihren Stress und ihre Angst zu bekämpfen, was mich zum Nachdenken brachte …

Muss ich etwas für Angst nehmen?

„Mach dich einfach fertig und hol sie, Tiger!“ Das mag ein guter Anfang für ein aufmunterndes Gespräch sein, aber für diejenigen, die unter Angst leiden, kann dieser Ansatz bestenfalls fehlen. Ich war nie ein Anhänger von Nootropika oder natürlichen Ergänzungstrends, weil ich nie gedacht habe, dass ich sie brauche. Aber Angst ist ein Problem und eine sehr reale dabei. Tatsächlich sind Angststörungen die am häufigsten vorkommende Geisteskrankheit in Amerika, von der geschätzte 18% der Bevölkerung betroffen sind.1

Wenn es um meine eigene Gesundheit geht, habe ich immer einen großen Fan davon, Vorteile aus Dingen zu ziehen, die eher gewachsen sind als formuliert. Es ist eine Überzeugung, die mir im Laufe der Jahre sehr geholfen hat. Obwohl es viele natürliche Therapien für Ängste von der Meditation zu ätherischen Ölen gibt, haben sich pflanzliche Heilmittel als ein besonders wirksames Stück ganzheitliche Angstbehandlung erwiesen. Ich entschied, dass es an der Zeit war, etwas zu recherchieren und die beste Ergänzung für mich zu finden.

Was sollte ich für meine Angst nehmen?

„Mach dich einfach fertig und hol sie, Tiger!“ Das mag ein guter Anfang für ein aufmunterndes Gespräch sein, aber für diejenigen, die unter Angst leiden, kann dieser Ansatz bestenfalls fehlen. Ich war nie ein Anhänger von Nootropika oder natürlichen Ergänzungstrends, weil ich nie gedacht habe, dass ich sie brauche. Aber Angst ist ein Problem und eine sehr reale dabei. Tatsächlich sind Angststörungen die am häufigsten vorkommende Geisteskrankheit in Amerika, von der geschätzte 18% der Bevölkerung betroffen sind.

Wenn es um meine eigene Gesundheit geht, habe ich immer einen großen Fan davon, Vorteile aus Dingen zu ziehen, die eher gewachsen sind als formuliert. Es ist eine Überzeugung, die mir im Laufe der Jahre sehr geholfen hat. Obwohl es viele natürliche Therapien für Ängste von der Meditation zu ätherischen Ölen gibt, haben sich pflanzliche Heilmittel als ein besonders wirksames Stück ganzheitliche Angstbehandlung erwiesen. Ich entschied, dass es an der Zeit war, etwas zu recherchieren und die beste Ergänzung für mich zu finden.

Herbal Remedies für Angst

Ich recherchierte und fand natürliche Erleichterung von meinen Ängsten mit Kräuterzusätzen. In diesem Artikel werde ich die vier wirksamsten pflanzlichen Heilmittel für Angst teilen, die ich in der Hoffnung gefunden habe, dass Sie nicht zu hart nach Hilfe suchen müssen.

1. Kava Kava (Piper Methysticum)

Das am häufigsten verwendete natürliche Heilmittel für Angststörungen, Kava oder Kava Kava ist eine Wurzel, die ihren Ursprung in den Südpazifischen Inseln hat. Die einheimischen Insulaner dort haben es seit mehreren Jahrzehnten für seine beruhigenden, Anti-Angst-Effekte zusammen mit natürlichen muskelentspannenden Eigenschaften verwendet. Kava hat eine beruhigende Wirkung auf die Gehirnfunktion ähnlich leistungsfähigeren synthetischen Drogen wie Valium (Diazepam) ohne die süchtig machenden Eigenschaften und Entzugssymptome.

In den letzten Jahren wurden Kava-Supplemente für Angst in die Kritik geraten, nachdem ihre Verwendung mit mehreren Vorfällen von Leberschäden und Leberversagen in Verbindung gebracht wurde. Aber die Weltgesundheitsorganisation (WHO) glaubt zusammen mit einigen Forschern, dass die Lebertoxizität nur ein Risiko für bestimmte unregulierte Kavaextraktformulierungen ist, wie jene, die Extrakt aus der ganzen Pflanze verwenden oder Aceton und Ethanol im Extraktionsprozess verwenden.

Um die natürlichen Anti-Angst-Vorteile von Kava Kava sicher zu ernten, sollten Sie nur einen wasserlöslichen Extrakt der geschälten Kava-Wurzel verwenden. Angesichts des Mangels an Studien über die langfristigen Auswirkungen von Kava, ist dieses natürliche Mittel gegen Angst am besten für kurzfristige Verwendung oder zur Linderung von Angstsymptomen nur bei Bedarf.

NAR Anmerkung des Herausgebers: Wenn es um Kava Kava Ergänzungen geht, gefällt uns besonders diese.

2. Baldrianwurzel (Valeriana officinalis)

Ein anderer starker Anwärter, um Ihre ausgefransten Nerven natürlich zu beruhigen, ist Baldrianwurzel, die die Wurzel eines Krauts ist, das häufig von den Leuten verwendet wird, die an Schlaflosigkeit und anderen Schlafstörungen leiden. Viele haben auch gefunden, dass Baldrianwurzelergänzungen helfen, Angst und psychologischen Stress zu beruhigen. Baldrian kann sogar helfen, einige der häufigsten körperlichen Symptome von Angst wie Migräne und Magenverstimmung zu lindern. Wenn er oral eingenommen wird, wirkt Baldrian wie ein schwaches Beruhigungsmittel im Körper, indem er das Gehirn und das Nervensystem beruhigt.

Sie können Baldrian-Extrakt in Form von Kapseln, Pulver oder sogar Tee finden. Typische Kurzzeitdosierungen können von 400 bis 800 mg variieren. Ich entschied mich für 500-mg-Kapseln und nahm es direkt nach der Arbeit an den Tagen, an denen ich etwas Ruhe oder Angstlinderung brauchte. Wenn Sie Hilfe bei der Linderung von Angstzuständen während des Tages benötigen, können Sie die empfohlene Menge auch in zwei oder drei gleiche Dosen aufteilen, die zu unterschiedlichen Tageszeiten eingenommen werden können. Obwohl Baldrian wirksam ist, ist er für seinen einzigartig unangenehmen Geruch bekannt. Dies ist ein pflanzliches Heilmittel, das ich am besten schnell und in Kapselform eingenommen habe.

NAR Anmerkung des Herausgebers: Unser beliebtes 500-mg-Baldrianwurzel-Präparat ist dieses eine, aber es gibt viele großartige Möglichkeiten, darunter einige, die weniger Baldrianwurzel zusammen mit dem stärkeren Extrakt enthalten.

3. Passionsblume (Passiflora incarnata)

Beschrieben als eine mildere Form von Kava, hat Passionsblume viele der gleichen Vorteile auf den Körper und das Nervensystem, wenn es um die Linderung von Angst natürlich kommt. Passionsblume ist eine blühende Rebe, die in den südlichen Teilen der USA, Mexikos und Südamerikas wächst.

Es wird am häufigsten zur Verringerung der Angst und Behandlung von Schlafstörungen wie Schlaflosigkeit eingesetzt. Tatsächlich fand eine Studie heraus, dass der Passionsblumenextrakt bei der Behandlung generalisierter Angstsymptome zwar nicht so schnell wirkte, aber letztendlich genauso wirksam war wie ein Arzneimittel, das als Serax (Oxazepam) bekannt ist. Der Passionsblumenextrakt zeigte im Gegensatz zum Serax auch wenig bis keine Nebenwirkungen, die sich auf die Arbeitsleistung auswirkten.

Wegen seiner nachgewiesenen Anti-Angst-Effekte, Passionsblume wird auch verwendet, um die Schwere der Angst-bezogenen Entzugserscheinungen von Rauschgiften wie Morphin und Heroin zu verringern. Passionsblume kann als flüssiger Extrakt oder Tablette gefunden werden. Um allgemeine Angstzustände zu behandeln, wird empfohlen, dass Sie nicht mehr als 45 Tropfen flüssigen Extrakt oder eine 90-mg-Tablette pro Tag verwenden.

NAR Anmerkung des Herausgebers: Auf der Suche nach einem guten Passionsblumen-Flüssigextrakt? Wir mögen diesen.

4. Zitronenmelisse (Melissa officinalis)

Zitronenmelisse ist ein mehrjähriges Kraut in der Familie der Minze, die gleiche Familie wie Kräuter wie Pfefferminze, Basilikum und Lavendel. Der Duft von Zitronenmelissenblättern wurde wie ein Hauch von Zitrone beschrieben, wie der Name schon sagt. Zitronenmelisse wird am häufigsten in Kombination mit anderen pflanzlichen Ergänzungsmitteln für Angstzustände, Schlafstörungen und Unruhe verwendet, obwohl die Pflanze auch alleine wirksam verwendet werden kann. Zitronenmelisse wird auch für Verdauungsprobleme wie Gas, Magenverstimmung und Blähungen verwendet.

Wie unsere anderen pflanzlichen Heilmittel für Angst, die natürlich vorkommenden Chemikalien in den Blättern der Zitronenmelisse scheinen eine milde beruhigende Wirkung auf den Körper haben, die Nervosität lindern kann. Einige Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass 600 mg Zitronenmelisse alleine ein Gefühl der Ruhe bei Erwachsenen hervorrufen können, aber andere Studien haben gezeigt, dass Zitronenmelisse in Kombination mit anderen pflanzlichen Heilmitteln wie Baldrian wirksam gegen Stress und Angst in kleineren Dosen sein kann.

Zitronenmelisse ist im Allgemeinen gut verträglich und wurde in klinischen Studien für bis zu vier Monate sicher verwendet, was darauf hindeutet, dass es das am besten geeignete pflanzliche Heilmittel für Angst bei langfristiger Verwendung sein könnte.

NAR Anmerkung des Herausgebers: Während Zitronenmelisse allein verwendet werden kann, lieben wir diese Kombination von Cyracos Zitronenmelisse (der proprietäre Extrakt, der in verschiedenen klinischen Studien verwendet wurde) und L-Theanin.

Anti-Angst-Kräuterhilfsmittel-Warnungen

Obwohl diese pflanzlichen Heilmittel in der Regel als eigenständig anerkannt werden, ist es bei der Verwendung eines neuen Supplements immer notwendig, die Sicherheit basierend auf Ihrer einzigartigen Gesundheitsgeschichte und den bereits eingenommenen Medikamenten zu bewerten. Viele pflanzliche Heilmittel für Angst arbeiten wie ein mildes, natürliches Beruhigungsmittel auf das Nervensystem. Während diese Maßnahme hilft, die üblichen Symptome von Stress und Angst auf natürliche Weise zu lindern, birgt sie auch ein gewisses Risiko der Wechselwirkung mit üblichen Substanzen und Medikamenten, die zur Behandlung dieser Symptome eingesetzt werden. Keines dieser pflanzlichen Heilmittel sollte mit anderen Sedativa Alkohol, CNS Beruhigungsmittel oder Benzodiazepine wie Xanax, Klonopin oder Valium eingenommen werden. Natürlich, immer sicher sein, Ihre Ergänzung Forschung und konsultieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie neue Ergänzungen für Ihr Wohlbefinden versuchen.