Beobachten Sie die Veränderung Ihrer Zunge! Farbe, Schichten… Es kann auf ernste Probleme hinweisen

Gemäß der Volksmedizin entsprechen einige Teile der Zunge den Organen im Körper.

Die Zunge ist ein Spiegel des Körpers, und gemäß der Volksmedizin entsprechen einige Teile der Zunge den Organen im Körper.

Eine Veränderung der Farbe der Zunge oder des Gewebes an einigen Stellen wird Ihnen den Zustand Ihres Körpers zeigen, wo sich Giftstoffe ansammeln und Sie darauf achten müssen.

Gesunde Zunge hat folgende Eigenschaften:

Farbe – rosa Farbe ohne dunkle oder blasse Bereiche. Diese Farbe zeigt eine gesunde Blutversorgung an.

Gestalten – elastische, geschmeidige Zunge. Seine Oberfläche ist glatt, nicht rissig, geschwollen oder verdünnt. (Ändert sich – eine zitternde Zunge, die zu schlaff oder zu stark ist, weist auf Probleme im Körper hin.)

Einlagen – Zunge ohne Ablagerungen oder mit nur erkennbaren weißen Schichten. (Sehr sichtbare weiße Ablagerungen weisen auf Toxine und übermäßigen Verzehr von Milchprodukten hin, während braune, graue und dunkle Flecken auf Probleme mit der Verdauung, Nieren– oder Leberprobleme hinweisen.)

Feuchtigkeit – Zunge ist leicht feucht, nicht zu trocken oder zu feucht.

Die Adern unter der Zunge – nicht ausgedehnt, kaum sichtbar, helle Farben. Dunkelblaue und violette Venen weisen auf ein gesundheitliches Problem hin.

Worauf muss ich achten?

1. Einlagen auf der Rückseite der Zunge

Sie befinden sich in der Nähe der Zungenwurzeln. Zeichen der Verdauungsprobleme und weisen auf Toxine oder Parasiten hin, die sich im Darm angesammelt haben.

2. Ablagerungen an den Rändern der Zunge mit Wurzel

Zeichen der Toxine und Überlastung der Nieren und können auf den Beginn einer schweren Krankheit hinweisen. Neben dem Weiß können Ablagerungen dunkle, braune oder sehr helle Farben sein.

3. „Leere“ Herzzunge, umgeben von Kalkstein oder roten Flecken

Die mittlere Zunge ist rot, umgeben von Kalkstein, manchmal mit einer kleinen Vertiefung in diesem Bereich.

Dieser Bereich zeigt das empfindliche Herz in beiden Richtungen. Im physischen Sinne ein Zeichen der Überlastung des Körpers mit Toxinen im Blut und im ganzen Körper.

In einem spirituellen Sinn ein Zeichen für ungelöste Trauer, Verzweiflung und Depression, das sich im ganzen Körper manifestiert.

4. Rötliche Flecken an den Rändern mit der Zungenspitze

Zeigt Probleme mit der Lunge und Atemnot an. Dies könnte ein Zeichen für den Beginn der Depression sein.

5. Weiße oder bräunliche Flecken an den Zungenrändern oben

Anzeichen für Probleme mit der Lunge, die durch Kalksekretion blockiert werden, Erkrankungen wie Bronchitis.

6. Dunkle Schichten mit schwarzen Punkten an der Zungenkante oben

Hinweise auf Lungenentzündung und ernste Probleme, die sofort behoben werden müssen.

7. Weiße Ablagerungen in der Zungenmitte

Geben Sie die im Darm enthaltenen Toxine an.

8. Weiße Ablagerungen oder roter Bereich in der Zungenmitte

Erkennt Unreinheiten und Toxine, die sich im Dünndarm oder im gesamten Magen-Darm-Trakt angesammelt haben und die Sie stören.

9. Zunge mit rissigen Teilen, „Furchen“

Weist auf schlechte Verdauung, langsame Arbeit von Dünn- und Dickdarm und Probleme des Nervensystems hin.

Sie können ein Zeichen für eine Intoleranz gegenüber bestimmten Lebensmitteln sein, z. Zur gleichen Zeit ein Hinweis darauf, dass der Körper mit schweren spirituellen Zuständen wie Angstzuständen, Schlaflosigkeit, Angstzuständen fertig wird.

10. Linie in der Mitte der Zunge

Die Linie befindet sich in der Mitte der Zunge, von den Wurzeln bis fast nach oben. Sie kann auf Probleme mit der Wirbelsäule hinweisen und hängt mit emotionalen Ursachen zusammen.

Zeichen angesammelter Spannung und Stress, die eine physische Manifestation haben.

Läuft manchmal durch die gesamte Zunge, und manchmal ist es der einzige Teil der Zunge, der vor einem bestimmten Organ warnt, das von Stress betroffen ist.