Basisch Essen: Tipps und Tricks zu verlieren Gewicht, Entzündungen zu bekämpfen und zu verhindern, dass Krebs

Es gibt keine Frage, die die moderne Ernährung weitgehend umfasst von Kohlenhydraten und Koffein, beide sind sehr sauer und entzündliche Lebensmitteln beeinflussen die natürliche Säure-Basen-Gleichgewicht im Körper.  Dadurch fühlen Sie sich oft müde, krank und aufgebläht.

Was ist der Säure-Basen-Gleichgewicht?

die pH-Skala beginnt mit 0 als der sauren, 7 – Neutral und 14 – der alkalischen Teil. Gesundheitsexperten empfehlen, dass ein leicht alkalischen pH Gleichgewicht eine gesündere Umwelt für lebensnotwendige Bakterien und Enzyme schafft. Jeder Prozess im Körper hängt in der Tat, dieses Gleichgewicht für eine einwandfreie Funktion. Und es ist die Nieren und die Lunge, die meist für dieses Gleichgewicht verantwortlich sind.

alkaline-eating-tips-and-tricks-to-lose-weight-fight-inflammation-and-prevent-cancer

Respiratorische Azidose ist ein Ergebnis der schlechten Lungenfunktion, die Blut übermäßig gesättigt mit Kohlendioxid verlässt. Auf der anderen Seite, metabolische Azidose Ergebnisse aus Nieren Unfähigkeit, genügend Harnsäure um Gleichgewicht auszuscheiden. Darüber hinaus erschwert eine Ernährung reich an sauren Lebensmitteln nur noch diese natürlichen Prozesse.

chronische Azidose ist mit einer Reihe von gesundheitlichen Problemen einschließlich Cholesterin, Immunschwäche-Erkrankungen, Gelenkschmerzen, Multiple Sklerose, Arrhythmie, Lethargie, Diabetes, chronische Erkrankungen, Herz-Kreislauferkrankungen usw. verbunden worden. Es erhöht auch das Risiko von Herz-Kreislauferkrankungen, Osteoporose, Krebs, Leber-Probleme und Ketoazidose.

wie dein Körper kämpft Azidose

was der saure Körper tut, um Säure zu kämpfen, ist nehmen Sie wichtige Mineralien wie Kalzium, Natrium, Kalium und Magnesium aus den Knochen. Wenn die Diät wichtig für eine ordnungsgemäße Körperfunktion nährstoffarm ist, verursacht dies schwere Erkrankungen wie Osteoporose.

im übrigen Mangel an Alkalisierungsmittel Mineralstoffen im Körper schafft günstige Bedingungen für saure Giftstoffe akkumulieren in den Fettzellen, die allgemeine Gesundheit ernsthaft beeinträchtigen.

the Cancer Frage

In den letzten Jahren, gibt es Anzeichen dafür beweisen, dass eine alkalische Ernährung Krebs rückgängig machen kann. In der Tat wurden alkalische Lebensmittel vorteilhaft für die allgemeine Gesundheit gefunden.


Es war im Jahre 1931, die Dr. Otto Warburg entdeckte, dass 90-95 % Krebszellen in einer alkalischen Umgebung überleben können. Auch gewann er für seine Entdeckung den Nobelpreis in Physiologie. Was er fand, dass ein Blut-pH 7,36 anstatt der vorherigen Ideal von 7 hatte kann Krebswachstum und Entwicklung hemmen.

auch die moderne Medizin gab ihm Recht. Aus diesem Grund sind viele Krebspatienten heute empfohlen, um eine Diät bestehend aus 80 % basischen Lebensmitteln und 20 % saure Lebensmittel für eine vollständige Genesung.

5 Wege zu Reverse Azidose

Es gibt 5 einfache Änderungen des Lebensstils, die deutlich zur Verbesserung der allgemeinen Gesundheit und Krankheit zu kämpfen.

Für den Beginn des Tages

Zitronenwasser durch Änderung Ihrer Routine zuerst starten. Anstelle von Kaffee oder grüner Tee entscheiden sich für Lemon Wasser; Das alkalisieren dein Blut, steigern Sie Ihre Verdauung und Ihre Leber zu reinigen.

Es ist auch wichtig, hausgemachte Mahlzeiten reich an basisch und antientzündlich Lebensmittel zu essen. Trinkendes viel des Wassers ist wichtig, richtige Nierenfunktion einschließlich der Ausscheidung von Giftstoffen aus dem System zu unterstützen.

  1. geben Smoothies eine Chance

im Gegensatz zu Säften, Smoothies sind reich an löslichen und unlöslichen Ballaststoffen. Diese easy-to-Make-Getränke sind eine großartige Möglichkeit, alkalischer Grüns in Ihre Ernährung aufzunehmen und Ihre Aufnahme von Nährstoffen und Antioxidantien erhöhen. Gesundheitsexperten empfehlen, täglich mindestens einen grünen Smoothie zu trinken.

  1. beseitigen schlechte Gewohnheiten

einige Pro-sauren Gewohnheiten gehören Rauchen, trinken Alkohol, Inaktivität und verarbeiteten Nahrungsmitteln, die Entzündungen im Körper zu fördern. Das heißt, erhöhen sie das Risiko, an Krebs oder anderen schweren Erkrankungen.

  1. Build eine Routine

Start durch kleine Veränderungen zu einem gesünderen Lebensstil bis Sie bauen eine dauerhafte Routine, die Ihre allgemeine Gesundheit erstklassig halten wird. Versuchen Sie nicht alles auf einmal ändern; Stattdessen stellen Sie eine neue Gewohnheit zu einem Zeitpunkt.

  1. abgespeckte Stress

übermäßige Belastung durch Stress ist eine wichtige Ursache für chronische Krankheiten. Das heißt, das Stresshormon Cortisol, machen Blut saurer. Ausreichend Schlaf ist wichtig für die Entgiftung des Körpers.

per dailyhealthpost.com

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.