Am besten Yoga stellt, steigern den Stoffwechsel

Am besten Yoga stellt, steigern den Stoffwechsel

beim Yoga täglich für Ihre Gesundheit ist. Yoga ist eine Kombination von psychischen, geistigen und körperlichen Praktiken, die hilft, die Verbindung zwischen Körper, Geist und Seele zu stärken.

In der Tat gibt es wachsendes Bewusstsein über die Vorteile von Yoga weltweit. Heute finden Sie professionelle Yogakurse fast überall.

Menschen lernen, dass Yoga hilft ihnen Fit und gesund zu bleiben. It hilft Ihnen, bewegen, Schwitzen und Kalorien zu verbrennen, sowie erhöhen die Rate der Ihren Stoffwechsel. Ja, Sie haben richtig gelesen – Yoga-Übungen können helfen, steigern den Stoffwechsel.

Stoffwechsel ist der Prozess, durch den Ihr Körper das Essen Essen Sie in Energie verwandelt. Ein schneller Stoffwechsel bedeutet, dass Sie sich vitaler und aktiver fühlen. Ihr Körper wird jünger aussehen und Gefühl jünger, beginnen Sie zu.

Sie können Yoga um Ihr Aktivitätsniveau zu erhöhen, verbessern Ihre Verdauung, die Durchblutung zu steigern und schaffen schlanke Muskelmasse. All diese Faktoren arbeiten zusammen um Ihre metabolische Rate zu erhöhen.

Yoga-Posen, die Stoffwechsel

Hier sind einige der Yoga-Posen, die Stoffwechsel anzukurbeln.

1. Bow Pose (Dhanurasana)

The Bow Pose steigert Ihren Stoffwechsel und Ihre Energie. In dieser Stellung die Bauchorgane das Gewicht des Körpers tragen und bekommen eine sanfte Massage, die Durchblutung der Organe stimuliert.

It verbessert auch die Verdauung und die Entgiftung. Außerdem hilft es gegen Stress und Müdigkeit, während Ihre Bauch- und Rückenmuskulatur zu stärken.

Bogen Post, steigern den Stoffwechsel

  1. zunächst liegend auf dem Bauch mit dem Kinn auf dem Boden, Ihre Füße hüftbreit auseinander und die Arme an den Seiten.
  2. Einatmen, beugen Sie die Knie und versuchen Sie, Ihre Knöchel mit den Händen zu greifen.
  3. langsam Ihre Brust zu erhöhen und Ihre Beine hochziehen und zurück.
  4. halten Sie Ihren Kopf vor geradeaus.
  5. halten Sie die Pose und Durchatmen für 15 bis 20 Sekunden.
  6. Ausatmen wie Sie senken Ihre Knöchel und Brust zurück auf den Boden.
  7. 8 bis 10 Mal wiederholen.
  8. schließlich entspannen und weiterhin für 1 Minute oder so lange, tiefe Atemzüge.

2. Stand (Salamba Sarvangasana)

der Schulter Schulter stehen Pose ist bekannt als die „Königin der alle Asanas“. Es hilft, Ihre Welt auf den Kopf drehen und bekommen Ihre hartnäckige Fettzellen bewegen. Während dieser Pose Blut eilt an Ihren oberen Körper und sendet eine gute Strömung von Sauerstoff an Herz und Gehirn. Es nährt auch die Schilddrüse, die den Stoffwechsel reguliert.

Schulter Stand Yoga pose für Stoffwechsel

empfiehlt es sich, diese Haltung zu üben, entweder als erstes am Morgen oder mindestens vier bis sechs Stunden nach einer Mahlzeit. Die wichtige Sache zu erinnern ist, dass Ihr Magen und Darm leer sein müssen, wenn Sie diese Asana Praxis.

  1. zunächst flach auf dem Rücken liegend.
  2. halten Sie Ihre Beine zusammen und Ihre Arme an den Seiten.
  3. mit einer schnellen Bewegung, heben, Beine, Po und Rücken, so dass Ihre Ellbogen Ihren Unterkörper unterstützen und Sie stehen weit oben auf den Schultern mit Ihren Zehen zeigen zur Decke.
  4. benutzen Sie Ihre Hände zu unterstützen den Rücken und halten Sie diese Position für so viele Sekunden wie möglich, während der Einnahme von Tiefe Atemzüge. Unterstützen Sie Ihren Körper mit Ihrem Hals oder Kopf.
  5. senken Sie Ihre Knie und bringen Sie Ihre Hände auf den Boden.
  6. dann flach liegen und entspannen für mehrere Sekunden, bevor Sie aufstehen.

Hinweis: kann man eine gefaltete Decke unter den Schultern um den Hals relativ frei, anstatt gegen den Boden scrunched bleiben zu ermöglichen.

3. Baum-Pose (Vrksasana)

dieses mächtige Stellung Gleichgewicht Haltung ist gut für Ihren Stoffwechsel als auch die Immunität.

der Baum stellen hilft Ihnen, die Muskeln in den Beinen zu verwenden, greift Ihr Kerngeschäft und fördert Ausgeglichenheit und Ruhe. Es hilft auch Ihnen Fokus, Konzentration und Koordination zu erlangen.

Erhöhung der Stoffwechsel

Baumpose um Stoffwechsel

  1. Baumpose stehen aufrecht mit den Füßen schulterbreit auseinander.
  2. Ihre Wirbelsäule und Nacken sollte gerade sein und das Kinn in gezogen.
  3. langsam legen Sie Ihren rechten Fuß hoch oben auf den linken Oberschenkel.
  4. halten Sie Ihre linke Bein gerade und selbst auf einem Bein zu balancieren.
  5. auf ein Einatmen heben Sie die Arme über dem Kopf.
  6. pflegen die Pose für 10 bis 20 Sekunden.
  7. Ausatmen und langsam senken Ihre Hände und lassen Sie Ihr rechte Bein.
  8. wiederholen Sie den Vorgang mit dem anderen Bein.
  9. diesem 10 bis 12 Mal pro Sitzung.

4. Boot Pose (Navasana)

zu Ihren Stoffwechsel einen Schub verleihen, Sie können auch versuchen, die Boot-Pose.

diese Haltung stärkt den Kern und die starke Kontraktion der Bauchmuskulatur verbessert die Verdauung, was wiederum den Stoffwechsel erhöht. Diese Haltung hilft sogar hartnäckige Bauchfett zu bekämpfen.

für Verbesserung der Stoffwechsel

  1. Boot darstellen beginnen durch das sitzen auf Ihrer Matte mit Ihrem Knie gebeugt, Füße auf dem Boden, die Hände neben Ihren Hüften und Finger zeigen in Richtung Ihrer Füße.
  2. mit einer Inhalation, drücken Sie auf den Handflächen, Ihre Wirbelsäule zu verlängern und langsam ziehen Sie sich zurück, während Ihres Aufenthalts auf Ihre Hüften.
  3. nehmen tiefe Atemzüge, heben Sie Ihre Füße vom Boden, bringen Ihre Schienbeine Ebene mit dem Boden.
  4. erweitern Ihre Arme nach vorne, parallel zum Boden.
  5. halten Sie diese Position für einige Sekunden.
  6. Begradigen Ihre Beine zu bilden ein „V“ Form und halten Sie diese Position für 2 bis 5 Atemzüge.
  7. Ausatmen beugen Sie die Knie und umarmen sie fest.
  8. Einatmen, Ihre Wirbelsäule zu begradigen und die Stirn auf die Knie zu bringen.
  9. ein paar tiefe Atemzüge zu nehmen.
  10. Einatmen und heben Sie den Kopf, dann atmen Sie aus und kreuzen Sie die Beine.
  11. wiederholen Sie diese Schritte 3 bis 5 Mal.

5. Brücke stellen (Setu Bandhasana)

die Brücke stellen regt die Bauchorgane und Schilddrüse, die wiederum verbessert die Verdauung und hilft Stoffwechsel regulieren.

dieses Yoga-Pose auch verbessert die Durchblutung und macht Sie mehr Energie. Darüber hinaus ist es von Vorteil für Ihre Gesundheit der Knochen.

Brücke darstellen (Setu Bandhasana) stimulieren Stoffwechsel

  1. hinlegen auf den Rücken.
  2. beugen Ihre Knie und Ort Ihre Füße flach auf den Boden hüftbreit auseinander.
  3. halten Sie Ihre Arme an den Seiten mit den Handflächen nach unten.
  4. Einatmen und heben Sie Ihre Hüften vom Boden, die Füße fest auf den Boden drücken.
  5. heben Sie langsam den Oberkörper zusammen mit den Hüften, verlagern Sie Ihr Gewicht auf den Schultern.
  6. pflegen diese Position für 30 bis 60 Sekunden, atmeten tief.
  7. Ausatmen und langsam wieder in Ihre Ausgangsposition zurück.

6. Locust Pose (Salabasana)

In der Locust-Pose, alles, was Ihr Körpergewicht konzentriert sich auf die Bauchregion, was, dass es hilft bedeutet, die Verdauungsorgane massieren und verbessert ihre Funktionsweise. Ein gesundes Verdauungssystem verleiht Ihren Stoffwechsel einen Schub.

Locust darstellen (Salabasana) steigert den Stoffwechsel

dieser Yoga Übung auch stärkt den unteren Rücken.

  1. zunächst auf dem Bauch liegend, mit Ihren Zehen zeigen nach hinten.
  2. halten Sie Ihre Arme neben Ihren Körper, Handflächen nach oben.
  3. Einatmen und heben den Kopf, Brust, Füße und Hände aus dem Boden.
  4. halten Sie diese Position für 30 Sekunden bis 1 Minute, dann mit einer Ausatmung lösen.
  5. nehmen Sie ein paar Atemzüge und repeat 1 oder 2 mal mehr, wenn Sie mögen.

7. Crescent Moon darstellen (Ardha Chandrasana)

ist dies eine stehende Yoga-Haltung, die hilft, verbessern den Stoffwechsel. Während sie Ihre Beinmuskulatur und Ihre Fähigkeit zur balance Herausforderungen, bietet es auch die Vorteile des milden Inversionen, einschließlich der Befreiung von Stress, Angst und Müdigkeit.

Halbmond Yoga-Pose, steigern den Stoffwechsel

es auch verbessert die Stärke und hilft gegen Verdauungsprobleme.

  1. Stand direkt auf deine Yogamatte mit Ihre Füße hüftbreit auseinander und die Arme an den Seiten.
  2. auf ein Einatmen heben Sie die Hände über dem Kopf und drücken Sie die Handflächen zusammen.
  3. weiter atmen Sie aus und beugen Ihren Körper auf der einen Seite langsam, so bildet es eine Sichel aus den Händen zu Ihren Füßen.
  4. halten Sie diese Stellung für 30 Sekunden.
  5. Einatmen und Rückkehr in die stehende Position, mit den Händen immer noch über dem Kopf.
  6. Wiederholung der Kurve auf der gegenüberliegenden Seite.
  7. schließlich atmen Sie aus und senken Sie Ihre Arme.

8. Pflug (Halasana)

darstellen der Pflug Pose ist eine weitere gute Yoga-Pose für die Steigerung Ihrer Stoffwechsel. Es massiert und strafft die Verdauungsorgane verbessert die Entgiftung. Außerdem verbessert die Durchblutung und stimuliert die Schilddrüse, die wichtig für den Stoffwechsel sind.

Pflug (Halasana), um Stoffwechsel
darstellen sollte diese Pose am Ende Ihrer Yoga-Session, wenn Ihr Körper gründlich warm ist erfolgen.

  1. liegen flach auf dem Rücken mit den Beinen erweitert und Armen neben dir, Handflächen nach unten.
  2. Einatmen, und heben Sie die Beine vom Boden über Ihre Bauchmuskeln. Heben Sie Ihre Beine senkrecht zu einem 90-Grad-Winkel.
  3. mit den Händen für Unterstützung, heben Sie Ihre Hüften und nicht auf dem Boden zurück, während Sie weiterhin normal zu atmen.
  4. biegen Sie Ihre Beine um 180 Grad, Weitergabe über Ihren Kopf und Ihre Zehen auf den Boden zu berühren. Halten Sie Ihren Rücken senkrecht zum Boden.
  5. halten Sie diese Stellung für einige Sekunden, bei dem Versuch, entspannen Ihren Körper mit jedem Atemzug stetig mehr.
  6. nach einiger Zeit, langsam Ihre Beine nach unten, während Sie ausatmen.

Hinweis: für Unterstützung, legen Sie eine gefaltete Decke unter Ihre Schultern.