8 Dinge, die Sie nicht in den Abfluss werfen sollten

Wir werfen oft Dinge in den Regen, ohne über die Folgen nachzudenken. Wissen Sie, was erlaubt ist und was verboten ist, in den Abfluss geworfen zu werden? Nun, wir haben die Antwort für Sie. Lesen Sie den Artikel weiter, um ernsthafte Probleme zu vermeiden und Verstopfungen zu vermeiden!

Hier sind die 8 Dinge, die Sie niemals in den Abfluss werfen sollten:

1. Haar

Haar ist wahrscheinlich die häufigste Sache, die den Badablauf verstopft. Wenn Haare in den Abfluss geraten, bilden sie eine Kugel, die für andere Abfälle wie ein Netz wirkt, und Sie haben einen verstopften Abfluss. Das nächste Mal, wenn Sie Ihre Haare waschen, stellen Sie sicher, dass Sie sie zuerst bürsten und die Haare in den Papierkorb werfen.

2. Mehl

Wenn Mehl und Wasser miteinander vermischt werden, entsteht eine klebstoffähnliche Mischung, die den Abfluss verstopft und zusätzliche Probleme verursacht.

3. Pasta oder Reis

Reis und Nudeln nehmen Wasser auf und werden mit der Zeit größer. Es dauert auch viel Zeit, bis sie aufgelöst werden, was zu einem verstopften Abfluss führt.

4. Aufkleber von Obst und Gemüse

Werfen Sie die Aufkleber immer in den Müll und nicht in den Abfluss. Die Aufkleber sind mit Klebstoff versehen und bestehen aus Material, das sich sehr schnell zersetzen kann.

5. Kondome

Latex löst sich nie auf und deshalb sollten Sie niemals Kondome in den Abfluss werfen. Kondome können auch im Rohr stecken bleiben und sich mit anderem Abfall und Wasser füllen, was zu ernsthaften Verstopfungen führen kann.

6. Zigarettenkippen

Zigarettenfilter sind synthetisch und absorbieren Wasser, dehnen sich aus und lösen sich niemals auf. Zigarettenkippen enthalten auch gefährliche Chemikalien, die Ihre Wasserversorgung verschmutzen können.

7. Weibliche Produkte

Werfen Sie niemals Tampons in den Abfluss, da sie Wasser aufnehmen und in der Größe dramatisch anwachsen. Dies kann zu ernsthaften Verstopfungen führen.

8. Medizin

Pillen lösen sich nicht in Wasser auf, sondern verunreinigen es. Werfen Sie Ihr Arzneimittel nicht in den Abfluss, da es Wasser verschmutzen und Verstopfungen verursachen kann.

Quelle: Angenehme Seite

Der Beitrag 8 Dinge, die Sie nicht in den Abfluss werfen sollten, erschien zuerst im Women Daily Magazine.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück nach oben