5 Hausmittel verwenden ätherische Öle

5 Hausmittel verwenden ätherische Öle
Mit natürlichen Heilmitteln wird immer beliebter als je zuvor, ätherische Öle sind eine willkommene Ergänzung für jedes Heim. Diese reinen Ölen packen aus Pflanzen gewonnen, Sie einen mächtigen Schlag. Mit nur ein paar Tropfen können sie effektiv zerstören Keime, reinigen die Luft, den Geist zu beruhigen, lindern Erkrankungen wie Hautausschläge und Allergien und vieles mehr. Darüber hinaus kann üben Aromatherapie mit ätherischen Ölen- Ihre insgesamt emotionales Wohlbefinden verbessern.

Ihre Nerven

eine beliebte Auswahl unter den ätherischen Ölen ist Lavendelöl. Dieses schöne duftende Öl ist genial bei Stress beruhigend und hilft Ihnen, für einen besseren Schlaf zu entspannen. Die Make-up-Dummy sagt es ist eines der besten ätherischen Öle für Ihre Haut beruhigen gereizte und empfindliche Haut Probleme.

wie man es benutzt?

Massage 1-2 Tropfen unverdünnt, in den Schläfen und/oder hinter den Ohren zu Verspannungen und eine bessere Nachtruhe

atmen einfacher

einen guten Grund warum Eukalyptus kalte Medizin allgemein zugeordnet ist. Seine natürliche antimikrobielle Eigenschaften Hilfe Aufräumen respiratorische Probleme wie die Erkältung. Außerdem macht einen großen Bestandteil in All-natürliche Heimat Reinigern und, als Chicago-Öko-Haus es nimmt funktioniert als eine organische Insektenschutzmittel.

wie man es benutzt?

Add ca. 5 Tropfen auf eine heiße Schüssel mit Wasser, legen Sie ein Handtuch über den Kopf, und verbringen Sie gut 10-20 Minuten (oder länger, wenn Sie mögen) Einatmen dieses Öl, um eine verstopfte Nase und Kopf zu klären.

get Rid von Keimen

Teebaumöl ist wesentlich für jede Hausapotheke. Hinter den starken Duft ist stärkere Keim-Tötung-Eigenschaften. Dies erleichtert eine große Hilfe Heilung Schnitten, Linderung von Infektionen und Hautausschläge und Makel aufräumen.

wie man es benutzt?

hinzufügen einen unverdünnten Tropfen zu Kürzungen um schnell die Wunde zu reinigen und zu Hautausschlägen, den Juckreiz zu lindern.

Leichtigkeit Übelkeit

Pfefferminzöl ist so gut, wie es sich anhört (verstehe es zu nah an den Augen). Es wirkt Wunder bei der Linderung von Übelkeit und Kopfschmerzen.

wie man es benutzt?

Mix 1 drop mit einem Trägeröl (z.B. Mandelöl) und reiben Sie in Ihren Tempeln oder Stirn, um Kopfschmerzen zu lindern. Oder atmen sie in direkt aus der Flasche, wenn Sie sich schlecht fühlen.

machen es Geruch gut

hast du wissen, dass Bergamotte-Öl ist ein wichtiger Bestandteil in vielen Beauty-Produkte? Du erkennst wahrscheinlich seine frischen lebendigen Duft, in der alles von Parfums, Earl Grey Tee. Diese Zitrusöl macht nicht nur alles besser, es ist auch antibakteriell, entzündungshemmend, verbessern die Durchblutung und ist eine natürliche Stimmung Uplifter riechen. Wie mit alle Zitrusöle, nie unverdünnt direkt auf die Haut anwenden wie es Ihre Empfindlichkeit gegenüber der Sonne zu erhöhen.

wie man es benutzt?

fügen Sie drei Tropfen zu einem Trägeröl oder ein All-natürliche unscented Lotion und den ganzen Tag für Ihren Körper fühlen sich frisch und beschwingt (und gut riechen) gelten.

und denken Sie daran, immer lesen, welche Vorkehrungen sind erforderlich für jedes ätherische Öl, das Sie verwenden.

über den Autor:

Trysh Sutton ist Ehefrau, Mutter, Rechtsanwalt, Raumausstatter, strategischen Führer und Besitzer von reine Weg ätherische Öle. Sie hat ein Auge für Wirtschaft, Innovation und Perfektion – und dem Wunsch zu helfen, ihre Familie, ihre Freunde und sich selbst ein gesunde und glückliche Leben zu führen.